Infos A – Z


A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z

A

In der StadtBibliothek stehen Ihnen zahlreiche Arbeitsplätze zur Verfügung, an einem Arbeitsplatz besteht Zugang zum Webopac und Internet.

Die Allgemeine Systematik für Öffentliche Bibliotheken (ASB) ist eine Klassifikation, die von zahlreichen Öffentlichen Bibliotheken – wenn auch mit verschiedenen, oft hauseigenen Varianten – angewandt wird. In der StadtBibliothek Sonthofen werden die Medien der Sachliteratur nach dieser Klassifikation geordnet.

Die wichtigsten Gruppen sind:

C Geographie (1. OG)
D Heimatkunde (2. OG)
E Geschichte (2. OG)
K Religion (2. OG)
M Psychologie (1.OG)
N Pädagogik (1. OG)
R Kunst (2. OG)
U Naturwissenschaften (1. OG)
V Medizin (1. OG)
W Technik (1. OG)
X Hauswirtschaft (1. OG)

Die Leihfrist pro Medium beträgt drei Wochen, ausgenommen sind DVDs und aktuelle Zeitschriften, die nur für eine Woche ausgeliehen werden können. Die aktuelle Ausgabe von Spiegel und Focus kann nicht ausgeliehen sondern nur in der Bibliothek gelesen werden. Die Leihfrist kann vor Ablauf, sofern das Medium nicht vorbestellt ist, persönlich, telefonisch oder online maximal zweimal verlängert werden.

B

In der Bibliothek der Dinge finden Sie Strommessgeräte, Lupen, Ferngläser, Heim-Planetarien und andere Dinge.
Die Objekte können wie alle anderen Medien für drei Wochen ausgeliehen und einmal verlängert werden.

Hier können Sie direkt im Webopac suchen

Bei der Anmeldung erhalten Sie einen Leseausweis mit der Lesenummer (Strichcode) und Ihrem Namen. Dieser Strichcode ist auch in der App B24 hinterlegt. Er ermöglicht die korrekte Verbuchung der Medien auf Ihr Lesekonto. Familien erhalten jeweils nur einen Ausweis, den sich die einzelnen Mitglieder kopieren dürfen oder sie nutzen die App.

Exklusiv für unsere Kunden bieten wir den Zugang zu Brockhaus-Online, zum Kinderlexikon und zum Jugendlexikon an. Bestens geeignet für Referate und Präsentationen, da die Informationen 100 Prozent geprüft, verlässlich und zitierfähig sind. Nicht nur für Schüler und Studenten, auch für Alltagsfragen und zum lebenslangen Lernen nutzbar.

Mit der Brockhaus App erhalten Sie noch mehr Wissen für unterwegs. Diese finden Sie im Apple App Store oder im Google Play Store.

Leider können wir keine Bücherspenden annehmen. Ausnahme sind aktuelle Titel in sehr begrenztem Umfang. Bitte sprechen Sie uns an.

C

Der Caritas-Sozialausweis berechtigt Sie zur kostenlosen Ausleihe in der StadtBibliothek.

D

Bibliotheken eröffnen neue Welten. In einer Zeit, in der sich die Medienlandschaft rasant verändert, sind CDs, Bücher und Hörbücher in der StadtBibliothek Sonthofen auch als digitale Medien verfügbar. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote. Mit gültigem Bibliotheksausweis können Sie darauf zugreifen, und zwar überall und jederzeit.

E

Folgende E-Medien stehen Ihnen zur Ausleihe über die Onleihe zur Verfügung:
E-Audio, E-Book, E-Paper, E-Magazine.
Mehr Infos unter https://www.onleihe.de/suebo/

Ein E-Reader (Tolino) kann in der StadtBibliothek ausgeliehen werden.

Unsere ehrenamtlichen Helfer sind sehr wichtig für unsere tägliche Arbeit. Wir freuen uns sehr über Anfragen.

F

Familien erhalten einen Familienausweis, den sich die einzelnen Familienmitglieder kopieren dürfen. Außerdem ist eine digitale Version des Leseausweises in der B24App verfügbar.

Das Familienabo kostet 18 Euro im Jahr und berechtigt zur gleichzeitigen Ausleihe von 15 Büchern, 15 Zeitschriften, 8 CDs, 4 DVDs und 4 Tonies.

Fachbücher, Zeitschriftenartikel und Aufsätze, die Sie im Bestand der Stadtbücherei nicht finden, können über den bayerischen Leihverkehr bestellt werden. Ausgenommen hiervon sind im Buchhandel erhältliche Bücher, die unter einem Kaufpreis von 15 Euro liegen. Fernleihkopien dürfen ausschließlich für den privaten Zweck verwendet werden. Für die Teilnahme an der Fernleihe müssen Sie in der Stadtbücherei Mitglied sein und einen gültigen Leseausweis besitzen.
>> Mehr Infos hier

filmfriend ist ein Filmstreaming-Dienst für Bibliotheken und bietet mehr als 3000 Spielefilme, Kinderfilme, Dokumentationen und Serien an.
>> Mehr Infos hier

Die StadtBibliothek öffnet in unregelmäßigen Abständen die Tür zum Flohmarkt. Bitte sprechen Sie uns an.

Die StadtBibliothek bietet Bibliotheksführungen angepasst an die jeweiligen Bedürfnisse der verschiedenen Gruppen an: von einem ersten Kennenlernen der Bibliothek für Kita-Kinder ab drei mit Vorlesestunde bis hin zu tiefergehenden Einführungen für ältere Schüler. Wir machen die Kinder und Jugendlichen altersgerecht und abwechslungsreich mit der Nutzung der StadtBibliothek vertraut. Bitte sprechen Sie uns an und vereinbaren einen Termin mit uns.

G

Für Feriengäste besteht die Möglichkeit, gegen Vorlage der Allgäu Walser Card und Bezahlung einer Gebühr von 3 Euro das Angebot der StadtBibliothek (exclusiv der Entleihung von E-Medien) zu nutzen. Als AWC-Jahreskarteninhaber ist dies mit einer reduzierten Jahresgebühr von 7 Euro möglich.

Auf Anfrage bieten wir Gutscheine über die Ausstellung eines Leseausweises an. Bitte fragen Sie uns.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.